Mediabuchung Titlebild

Mediabuchung – so einfach kann es sein

Mediabuchung – als moderne TTL Medien- und Werbeagentur hält Bewitch Media professionelle und umfängliche Dienst- und Serviceleistungen für Ihre Marketingmaßnahmen bereit. Als innovativer Dienstleister in der Werbewirtschaft, ist es uns grade in der heutigen Zeit die Kundennähe und Zufriedenheit von Bedeutung. Diese Philosophie bestimmt unser Handeln und spiegelt sich in unseren Ergebnissen wieder.

Von der Medienerstellung über die Mediaplanung Bewitch Media und den Mediaeinkauf bis hin zur Mediabuchung, begleiten wir unsere Kunden bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Marketingaktivitäten. Nach unserem Briefing und der darauffolgenden Mediaplanung und Ihrer Freigabe, gehen wir nun in die aktive Phase der Mediabuchung über. Hierbei führen wir die komplette Buchungsvorbereitung durch und fixieren Ihre Mediadeals bis hin zum Abschluss und Buchung Ihrer Kontingente.

Bewitch Media – kompetente & neutrale Mediabuchung

Als Medienagentur ist uns die Bewahrung von Neutralität und Unabhängigkeit sehr wichtig. Nur so können wir unsere Kunden unvoreingenommen und bestmöglich hinsichtlich der besten Werbeergebnisse beraten.

Mit einem transparenten Abrechnungsservice haben unsere Kunden stets den Überblick. Unseren exklusiven Abrechnungsservice erhalten Sie als Kunde unserer Medienagentur kostenlos. Dabei übernehmen wir den gesamten Rechnungs- und Buchhaltungsaufwand. Sie erhalten von uns eine Rechnungsstellung gemäß deutschem Steuerrecht, ganz egal ob wir Ihre Werbung bei inländischen oder ausländischen Medienanstalten einbuchen.

Media Kanäle in der Übersicht

Bei Bewitch Media buchen Sie ganz bequem Ihre Werbeplätze für Alle bekannten Formaten.

Ø Lesezeit 12 Minuten 31 Sekunden

Mediabuchung Contentbild - Buchen von Medien
Bewitch Media B-Star Logo

Kunden Hotline 06897 - 93 88 255
info@bewitch-media.de

Mediabuchung TV-Sender

Bewitch Media bucht ihre TV-Werbung ganz individuell oder beschafft Ihnen komplette TV-Kontingente. Werbung im Massenmedium TV verschafft Ihnen die Möglichkeit der breiten Zielgruppenansprache. Mit einer üblichen Vorlaufzeit von ca. vier Wochen, bringen wir Ihren Werbespot bequem und schnell ins Fernseh.

Für die Fernsehwerbung sollten Sie einen ausreichenden Werbedruck sicherstellen. Um dieses zu gewährleisten, sollte Ihre Budgetplanung für eine klassische TV-Kampagne mit mindestens 350.000 Euro je Sender und Monat kalkuliert sein. Für nationales Addressable TV können Sie bereits ab 50.000 Euro eine Werbekampagne umsetzen und auf regionaler Ebene sind solche Werbemaßnahmen bereits ab 20.000 Euro umsetzbar. Gleiches gilt auch für Direct-Response-TV (DRTV).

Bester Service in Sachen TV-Werbung

Auf Wunsch bieten wir unseren Kunden die Erstellung eines Werbespots an, weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite Filmproduktion. In Kombination mit unserer Mediaplanung stehen wir Ihnen von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite.

Dank bereits eingekaufter Kontingente, von uns oder unseren Mediapartnern, können wir unseren Kunden attraktive Preise für bestehenden Restsekunden anbieten. Gegenüber der normalen Mediabuchung können hier Sekundenpreise von unter der Hälfte erworben werden.

Bewitch Media transportiert Ihre TV-Botschaft schnell in die Öffentlichkeit. Mit uns sprechen Sie eine hohe Anzahl von Zuschauern emotional an. Wir verstehen es, bei Ihrem Publikum Bedürfnisse zu erwecken und helfen Ihnen eine rasche Markenbekanntheit zu erreichen. Erreichen Sie mit Bewitch Media eine bessere Performance in Ihrer Absatzwirtschaft. Sprechen Sie uns an!

Mediabuchung Contentbild - TV-Kamara
Mediabuchung Contentbild - TV-Spot Produktion

Mediabuchung Kino

Vom klassischen Kinospot bis hin zu den below-the-Line Medien sind wir Ihr Ansprechpartner für erstklassige Kinowerbung. Wir bringen Ihr Branding auf Kinotickets und Popcorntüten bis hin zu aufwändigen Sampling Aktionen im Kino selbst. Natürlich buchen wir Ihren Kinospot auf Wunsch in vereinzelten oder flächendeckenden Kinosälen ein.

Kinowerbung ist nicht nur etwas für die großen Big-Budgets, denn durch die Digitalisierung sind die Kosten für die fernsehähnliche Werbung gesunken. Kinowerbung ist somit auch für kleinere Unternehmen finanziell sehr interessant. Die Kosten für einen Kinospot setzen sich im Wesentlichen aus dem drei nachfolgenden Kostenbereichen zusammen:

Kosten für die Spotproduktion

Kosten für die Spotproduktion

Die Kosten für die Spotproduktion sind die Kosten mit dem größten variabelsten Anteil, welchen Sie selbst am stärksten beeinflussen können. Die Länge des Spots und mit welchem Aufwand der Spot gedreht werden soll sind zentrale Bestandteile in der Kostenfrage. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Seite zur professionellen Filmproduktion.

Technische Produktionskosten

Technische Produktionskosten

Mit Ihrer Beauftragung zur Umsetzung einer Kinokampagne entstehen technische Produktionskosten, welche obligatorisch sind. Dieses sind unter anderem Kosten und Gebühren für die

  • FSK-Prüfung
  • Produktion der Masterdatei
  • digitale Verarbeitung (Digital Processing Fees) und
  • Handlingkosten.

Die Gebühren beginnen bei ca. 500,00 Euro und bemessen sich je nach Umfang und Größe der Kampagne, als auch den besonderen technischen Ansprüchen einiger Kinobetreiber, wie zum Beispiel IMAX.

Zu den technischen Produktionskosten zählen auch eventuelle Kosten für die Qualitätssicherung. Diese Kosten entstehen nur, wenn unsererseits eine Nachbearbeitung Ihres Spots nötig ist. Wir prüfen Ihre Bild- und Tondaten bei Anlieferung, damit wir die einwandfreie technische Wiedergabe von Bild und Ton im Kino gewährleisten können. Aus den angelieferten Daten werden wir ein Digital Cinema Package (DCP) gemäß DCI-Norm erstellen und übermitteln dieses an die jeweiligen Kinos zur Veröffentlichung.

Mediakosten

Mediakosten

Mediakosten setzen sich in aller Regel aus der Leinwandgröße und der Besucherzahlen zusammen. Im Durchschnitt betragen diese ca. 3,50 Euro bis 5,25 Euro je TKP und Sekunde, dabei handelt es sich um den sogenannten Basispreis. Abgerechnet wird in den allermeisten Fällen pro Sek. pro 1.000 Kontakte [CpV = Cost per Visit]. Der Basispreis ist bei einigen Kinobetreiber variabel und unterliegt somit Schwankungen.

Hinzu kommen eventuelle Aufschläge für Laufzeit bezogene Garantien oder für Sonderplatzierungen. Eine Sonderplatzierung, wie zum Beispiel die Platzierung Ihres Kinospots in direkter Nähe zum Hauptfilm, wird mit einem Aufschlag von ca. 50% versehen.

Kinowerbung lohnt

Das Meiden von Streuverlusten hat Priorität im Werbegeschäft, so auch bei der Kinowerbung. Je nach Anwendungsfall und Budget, kann der Werbetreibende aus unterschiedlichen Modellen bei der Mediabuchung auswählen. Von der Kinospotbuchung zu einem ganz bestimmten Film oder Buchung mehrerer Säle oder Kinos in ganz Europa. Wir beraten Sie, wie und wo Sie am besten Ihren Spot ausstrahlen lassen, um die Effizienz Ihrer Werbung voll auszuschöpfen.

Mit Kinowerbung schaffen Sie eine emotionale Bindung zu Ihrer Zielgruppe. Die Werbung im Kino überzeugt durch die hohe Aufmerksamkeit seiner Besucher und deren Erinnerungsrate. Denn durch die entspannte Atmosphäre verfolgen die Zuschauer Ihren Kinospot fast ohne jegliche Ablenkung. Mit Ihrer Kinowerbung sprechen Sie zum größten Teil eine junge Zielgruppe im Alter von 14 bis 39 Jahren an, welche als markenbewusst und konsumfreudig gelten. Darüber hinaus empfindet über die Hälfte aller Kinobesucher die Kinowerbung als unterhaltsam und originell. Im TV sind das grade einmal ein Fünftel.

Mediabuchung Contentbild - Kinospot Dreharbeiten
Mediabuchung Contentbild - Kinosaal Publikum

Mediabuchung Radio

Das Radio gehört zu den ältesten Massenmedien und die Erfolgsgeschichte reißt nicht ab. Radiowerbung erzielt eine große Reichweite und ist äußerst Effizient. Studien der Radiozentrale belegen dieses. Über 77% bei den 30 bis 49 Jährigen und >65% der 14 bis 29 Jährigen nutzen das Medium Radio täglich mit einer überdurchschnittlichen Hörerdauer. Mit einem errechneten Mittelwert von 257 Minuten pro Tag liegt die Nutzungszeit beim Radio auf Platz eins in Deutschland. Rang zwei mit 222 Minuten pro Tag geht an das Fernseh, gefolgt von der Onlinenutzung mit 196 Minuten pro Tag.

From six to six

Anders als beim Fernseh, liegt die Primetime beim Radio von 06.00 Uhr bis 09.00 Uhr morgens, regional unterschiedlich auch bis 10.00 Uhr. Der Tag verläuft bis zur Drive Time, welche von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr ist, mit einem durchschnittlichen Wert von ca. 20 Mio. Hörern in Deutschland. Die Drive Time erreicht mit ca. 19 Mio. Hörern zwar etwas weniger Hörer als der durchschnittliche Vormittag und Mittag, jedoch ist diese Zeit für Werbetreibende besonders interessant. Zu dieser Zeit erreichen Sie Hörer, ähnlich wie zur morgendlichen Primetime, mit der höchsten Kaufkraft in einem fast ungestörten Umfeld. Dieses hat einen erheblichen Einfluss auf die erfolgreiche Vermittlung Ihrer Werbebotschaft.

From six to six, also von 06.00 Uhr morgens bis abends um 18.00 Uhr hören im Schnitt über 21 Mio. Hörer stetig Radio. Somit gehört diese Zeitspanne zu den Werberelevantesten.

Mediabuchung im Radio zum kleinen Preis

In den Zeiten darüber hinaus sind zwar die Hörerzahlen deutlich niedriger, aber das dafür aufzuwendende Werbebudget auch. Und völlig irrelevant sind diese Zeitkontingente für Werbetreibende nicht. Denken Sie doch einmal an die Menschen, die während der Nacht arbeiten. Gesundheitswesen, Rettungswesen, Servicepersonal, Schichtarbeiter in der Industrie und viele mehr. Daher können auch hier zu kleineren Sendepreisen kaufkräftige Zielgruppen angesprochen werden.

Darüber hinaus ist Radiowerbung glaubhaft. Laut einer Studie der Forsa, schenken mehr Deutsche dem Radio vertrauen als dem Papst, der Bundeswehr, dem Fernsehen und der Zeitungspresse.

Kosten der Mediabuchung für Radiowerbung

Für die Radiowerbung fallen lediglich zweierlei unterschiedliche Kosten an. Einmal die Kosten für die Produktion eines Radiospots und die Kosten für die Mediabuchung.

Radiospot Produktionskosten
Radiospot Produktionskosten

Die Produktion eines Radiospots sind hier ebenso variable wie die eines TV Spots, auch wenn die Preise im Wesentlichen günstiger sind. So können wir Radiospots schon ab ca. 500,00 Euro netto produzieren und nach oben hin, gibt es kaum Grenzen. Die Hauptfaktoren für die unterschiedlichen Preise in der Produktion sind vor allem

  • die Gagen und Buyouts der Sprecher
  • eine evtl. Jingle Produktion
  • Lizenzen für Musik
  • das Sendegebiet und
  • die Dauer der Ausstrahlung

Die Produktion eines Radiospots welcher Bundesweit mit bekannten Sprechern erstellt werden soll, der im besten Fall noch mit einer bekannten Musik im Hintergrund versehen ist, kann schon mal mehrere zehntausende von Euro vereinnahmen.

Kosten für die Mediabuchung im Radio
Kosten für die Mediabuchung im Radio

Der Sekundenpreis ist für jeden Radiosender und Sendestunde sehr unterschiedlich. Die Sekundenpreise können so von 0,50 Euro bis zu 250,00 Euro sehr variable sein. Ein 20 Sekunden langer Radiospot kann daher zwischen 20,00 Euro und 5.000,00 Euro je Ausstrahlung liegen.

So kann zum Beispiel bei einem lokalen Sender die Sendung Ihres 20 Sek. Spots zur morgendlichen Primetime, zwischen 07.00 Uhr und 08.00 Uhr, grad einmal 180,00 Euro kosten und bei einem großen öffentlich rechtlichen Sender zur selben Zeit über 4.500,00 Euro.

Radio Mediabuchung mit Bewitch Media

Uns von Bewitch Media ist es als Medien- und Werbeagentur wichtig, dass Sie als Werbetreibender die bestmögliche Performance bekommen und Ihr Werbebudget das größtmögliche Potential entwickelt. Mit unserer Medien- und Senderneutralität können wir unsere Kunden objektiv und kompetent beraten.

Als moderne TTL-Agentur beschränken wir uns bei der Zielgruppensegmentierung und der dafür geeigneten Senderauswahl nicht nur auf die gängigsten UKW Sender, sondern beziehen die Online Audio Ads mit ein. Mit einem ausgewogenen Mix, sofern möglich, maximieren wir die Ansprache Ihrer relevanten Zielgruppen.

Bei der Mediabuchung machen wir es uns zur Aufgabe, für Sie gute Preis-Leistungsverhältnisse zu erzielen. Je nach Vorlaufzeit, mindestens jedoch vier Wochen, und Budget gehen wir für Sie in die Offensive. Des Weiteren verfügt Bewitch Media immer wieder über interessante Angebote, bei den unterschiedlichen Sendern. So können Sendesekunden schon einmal für unter der Hälfte des Preises erworben werden. Sprechen Sie uns an!

Mediabuchung Contentbild - Radiohörer
Mediabuchung Contentbild - Radio
Bewitch Media B-Star Logo

Kunden Hotline 06897 - 93 88 255
info@bewitch-media.de

Mediabuchung Printmedien

Fast dreiviertel der deutschen Bevölkerung über 14 Jahre haben täglich einen Zugriff auf eine Tageszeitung. Das ist wohl einer der beliebtesten Gründe, warum sich Werbetreibende für das Printmedium entscheiden. Daneben genießt das Printmedium bei seinen Lesern eine hohe Glaubwürdigkeit, welche das Printmedium für eine verlässliche Informationsquelle halten.

Aufgrund einer hohen Selektivität der Zielgruppe, welche sich durch die verschiedensten Zeitungen und Zeitschriften ergeben, kann so der Streuverlust eingegrenzt werden.

Mediabuchung bei unterschiedlichen Printmedien

Werbeanzeigen werden auf den unterschiedlichsten Arten und Weisen in verschiedene Medien geschalten. Hierzu zählt unter anderem die Veröffentlichung Ihrer Werbung in

Tageszeitung
Tageszeitung

Tägliche Erscheinung von redaktionellen Beiträgen und Printwerbung.
Zielgruppe: Allgemeine Leser.

Wochenzeitung
Wochenzeitung

Wochenzeitung – Wöchentliche Erscheinung von redaktionellen Beiträgen und Printwerbung.
Zielgruppe: Allgemeine Leser, jedoch mit einer höheren Bindung zur Zeitung.

Wochen-/Anzeigenblatt
Wochen-/Anzeigenblatt

Wöchentliche Erscheinung von redaktionellen Beiträgen und Printwerbung meist aus der Region. Die Anzeigeblätter stehen den Lesern kostenlos zur Verfügung, da diese gänzlich durch Werbeeinnahmen finanziert sind.
Zielgruppe: Allgemeine Leser – großer Leserkreis.

Publikumszeitschrift
Publikumszeitschrift

eine journalistisch erstellte Druckschrift, welche zur Publikumspresse gehört. Welche sich mit populären Inhalten eher an eine breite Zielgruppe richtet. Sie dient den Lesern zur Unterhaltung und Orientierung.

Publikumszeitschriften werden in zwei Merkmalen unterschieden.

  • General Interest
  • General Interest Zeitschriften sind für ein sehr breites Publikum, welche den Leser überwiegend mit allgemeinen und universellen Informationen versorgen.

  • Special Interest
  • Special Interest Zeitschriften veröffentlichen im Gegenzug zu den General Interest Publikationen spezifische und sachbezogene Themen oder tiefgehende Fachartikel. Solche Zeitschriften sind meist sehr Themen- oder Sachbezogen, wie zum Beispiel Lifestyle, Tiere, Garten etc.

Zu den Publikumszeitschriften zählen insbesondere:

  • Illustrierte
  • Frauenzeitschriften
  • Männermagazine
  • Programmzeitschriften
  • Jugendzeitschriften
  • Unterhaltungszeitschriften
  • Familienzeitschriften
  • Erotikmagazine
  • Gesundheitszeitschriften
  • Filmzeitschriften
  • Kinozeitschriften
  • Naturzeitschriften
  • EDV- und Computerzeitschriften
  • Technikzeitschriften
Fachzeitschrift
Fachzeitschrift

erscheinen in einem unterschiedlichen Turnus. Diese Art von Zeitschriften richten sich an ein fachspezifisches Publikum und sind eingeschränkt auf das jeweilige Sachgebiet.
Zielgruppe: Berufs- oder Freizeitorientierte Leser.

Kundenmagazin
Kundenmagazin

von Unternehmen erstelltes Printmedium welches gratis an Kunden und Interessierte verteilt wird. Im Vordergrund stehen Themen und Informationen rund um das Unternehmen und seine Produkte.
Zielgruppe: Firmen- und Produktinteressierte Leser, teils sehr allgemeines Publikum.

Der richtige Mediabuchung Mix macht es

Wie bei allen anderen Werbemaßnahmen auch, sind Printwerbungen kein Allheilmittel jeglicher Werbebelangen. Unsere Mediaexperten empfehlen den werbetreibenden Unternehmen daher, dass Sie eine Kombination von verschiedenen Werbemaßnahmen nutzen.

Wichtig ist dabei, dass diese strategisch aufeinander abgestimmt sind und so die jeweiligen Einzelstärken der einzelnen Medien zusammengeführt werden. Mit crossmedialen Werbekampagnen steigern Sie signifikant ihre Werbewirksamkeit und somit auch Ihr Absatzgeschäft.

In crossmedialen Werbekampagnen kann Printwerbung langfristig, sowie kurzfristig ein effizientes Medium mit einem hohen Wirkungskreis sein. Printwerbung hat einen hohen Anteil an positiven Auswirkungen auf Ihren Media Mix. Neben der Steigerung Ihres Absatzgeschäfts, führen Printanzeigen auch zu einer Verbesserung Ihres ROI und somit auch zu einer Effizienzsteigerung Ihrer Kampagne.

Zielgrubensegmentierung für eine erfolgreiche Mediabuchung

Damit Bewitch Media ihnen eine effiziente Werbewirkung ermöglichen kann, ist auch in den Printmedien eine Zielgruppensegmentierung unumgänglich. Anhand der Auswahlergebnisse erfolgt die Auswahl Ihrer in Frage kommenden Printmedien. Wichtige Kriterien sind unter anderem:

  • Geschlecht
  • Alter
  • Bildungsstand
  • Stellung & Position im Beruf
  • Interessen und
  • weitere demografische Merkmale

Für die Auswahl der richtigen Medien bedienen wir uns unterschiedlichen Technologien. Auch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Umfrageinstitutionen oder Arbeitsgemeinschaften steht hier nicht außen vor. Hier werden in regelmäßigen Abständen Leser über Ihre Lesegewohnheiten interviewt. Die Interviewanalysen und Ergebnisse unterstützen uns bei der bestmöglichen Medienauswahl.

Bewitch Media für Ihre Mediabuchung im Printsektor

Von der Anzeigengestaltung und Mediaplanung bis zur Mediabuchung, stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Innerhalb weniger Augenblicke (< 2 Sekunden) müssen Sie den Leser von Ihrer Anzeige überzeugen.

Damit Ihnen dieses gelingt, berät und unterstützt Bewitch Media Sie bei diesen unterschiedlichen Anforderungen. Wir gestalten Ihre Anzeige werbewirksam und sorgen dafür, dass Ihr Corporate Design eingehalten wird. Neben der oben erwähnten Zielgruppensegmentierung und der daraus resultierenden Medienauswahl, führen wir für Sie die entsprechenden Mediabuchungen aus. Unsere Verhandlungsexperten sind bestrebt, Ihnen entsprechende Konditionen bei den Verlagshäusern zu verschaffen.

Mediabuchungen für Eilige und Strategen

Von kurzen Eilkampagnen bis hin zu langfristig angelegten Werbekampagnen, Bewitch Media ist stets die richtige Wahl. Je nach Printmedium variiert die benötigte Vorlaufzeit. Bei Tageszeitungen können wir binnen eines Tages Ihre Anzeige zum Druck bringen, bei Monatszeitschriften beträgt die Vorlaufzeit meist vier bis sechs Wochen.

Für weitere Informationen oder Fragen rund um das Thema Mediabuchung im Printbereich sind wir Ihnen gerne behilflich. Sprechen Sie uns an.

Mediabuchung Contentbild - Zeitungen
Mediabuchung Contentbild - Zeitschriften
Bewitch Media B-Star Logo

Kunden Hotline 06897 - 93 88 255
info@bewitch-media.de

Mediabuchung Contentbild - Illustrierte Druck

Mediabuchung – Plakate und Außenwerbung

Mit Plakatwerbung erreichen Sie eine hohe Kontaktdichte und können eine große Reichweite aufbauen. Mit der Mediabuchung für Plakatwerbung erreichen Sie mit Hilfe von Bewitch Media Ihre mobilen und kaufkräftigen Zielgruppen und erzeugen Handlungsimpulse bei Ihren Kunden und Interessenten.

Im Marketing-Mix ist die Plakatwerbung ein wichtiger Bestandteil, ganz egal ob lokal, regional oder deutschlandweit. Plakatwerbung unterstützt Sie bei der Erweiterung Ihres Absatzmarkts und stärkt Sie bei Ihren Imagekampagnen, da diese Werbeform von den Betrachtern kaum umgangen werden kann.

Plakate sind ein wahrer Blickfang und werden von den Menschen unbewusst oder bewusst wahrgenommen. Dabei gilt, je besser und auffälliger das Plakat platziert wurde umso höher ist die Effizienz. Bewitch Media unterstützt sei bei der Medienplanung und Mediabuchung Ihrer Plakatwerbung. Mit Zugriff auf fast 200.000 Plakatflächen sind wir in der Lage, die für Sie relevanten Werbeflächen zu buchen, um Ihre mobilen und kaufkräftigen Zielgruppen unterwegs anzusprechen.

Out-of-Home Media | Outdoor Media | Außenwerbung

Im Zuge der Plakatwerbung, bieten wir unseren Kunden weitreichendere Mediabuchungen an, hierzu zählen sämtliche Werbeschaltungen im öffentlichen Raum. Unter Out-of-Home Media oder auch Outdoor Media genannt, versteht man sämtliche Werbemedien in der Öffentlichkeit. Hierzu zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich:

  • Superposter,
  • Werbesäulen,
  • Displaywerbung,
  • Großflächenplakate,
  • Verkehrsmittelwerbung,
  • Transportmedien,
  • mobile Außenwerbung, sowie
  • Guerilla-Marketing,
  • Verpackungswerbung (Einkaufstüten, Bäckertüten, Kaffeebecher etc.)
  • Ambient Media
  • und vieles mehr.

Bewitch Media unterstützt Sie gerne bei der geeigneten Auswahl und der kosteneffizienten Mediabuchung von werbewirksamen Werbeflächen. Plakate, Hausflächenbanner, Bus und Bahnwerbung, Werbeflächen bei Flughäfen oder sonstige kreative Werbeflächen in der Öffentlichkeit, wir verleihen Ihrer Werbekampagne das gewisse Etwas. Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie sich von uns beraten.

Mediabuchung Contentbild - Plakat
Mediabuchung Contentbild - Außenwerbung

Kunden Hotline 06897 - 93 88 255
info@bewitch-media.de

Mediabuchung und Service für Onlinemedien

Sie wollen in den Onlinemedien bestens verstreten sein? Dank unseren Service- und Dienstleistungen wird dieses für Sie zu einem absoluten Kinderspiel.

Bewitch Media verfügt über ein großes Repertoire von unterschiedlichen Werbemöglichkeiten in den online Medien. Wir beraten Sie gern zu der für Sie geeigneten Mediaauswahl und führen sämtliche Mediabuchungen für Sie aus. Dabei genießen Sie die gleichen Serviceleistungen wie bei allen unseren Mediabuchungen.

Für weitergehende Informationen zu unserem Service für Mediabuchung im Sektor Onlinemedien, können Sie gerne die obenstehenden Links anklicken oder Sie nehmen direkt mit uns Kontakt auf.

Mediabuchung Contentbild - Onlinemedien

Unsere Service- und Dienstleistungen für die Mediabuchung:

  • Beratung und Hilfestellung
  • Mediabuchungen für sämtliche above-the-line und below-the-line Medien
  • Einfache Werbebuchung
  • Verbesserte Einkaufskonditionen
  • Automatisierte Schaltung
  • Medienerstellung und Produktion
  • Mediaplanung
  • Mediaeinkauf
  • Verhandlungsservice
  • Abrechnung gemäß deutschem Steuerrecht